Artikel mit Tag banking Geldausgabeautomat

Neue Gebührenregelung an deutschen Geldautomaten

Seit heute gilt eine neue Gebührenregeleung an deutschen Geldautomaten. Seit Anfang der 90er Jahre musste gemäß der EU-Preisangabenverordnung das kartenausgebende Institut die Gebühr festlegen, die ein Karteninhaber bei Abhebungen an fremden Geldautomaten bezahlen muß. Die Banken berechneten dann untereinander ein Interbankenentgelt für Nutzung des Geldautomaten. Hierdurch haben sich die Kosten für die Kunden in den letzten Jahren kontinuierlich nach oben geschraubt.

Ab heute gilt für deutsche Karteninhaber, dass die Gebühr für die Geldautomatennutzung an deutschen Geldautomaten direkt vom Betreiberinstitut berechnet wird. Die Höhe der Gebühr muss vor der Verfügung direkt am Kundenbildschirm angezeigt werden und der Kunde kann die Transaktion dann noch gebührenfrei abbrechen.

Hierdurch  dürften die Gebühren insgesamt günstiger werden, am besten fährt man immer noch  bei der Nutzung der Geldautomatennetze der Institutsgruppe der eigenen Bank, bei denen die Bargeldabhebung meist kostenlos angeboten wird.


tweetbackcheck