Sicherheitshinweis: Nutzer von KDE Neon sollten ihre Installation aktualisieren oder neu aufsetzen

Neon-Logo

KDE Neon ist eine Distribution, die es sich zum Ziel setzt, immer die aktuellste Version und Features der Desktopumgebung KDE auszuliefern. Als Basis wird jeweils das aktuelle Ubuntu LTS verwendet.

In einem Security Advisory wird jetzt darauf hingewiesen, dass das Paketarchiv der Distribution falsch konfiguriert war und deshalb jeder beliebig Pakete in das Archiv hochladen konnte. Daraufhin wurde das Archiv komplett gelöscht und neu aufgesetzt. Nutzer, die KDE-Neon vor dem 10.11.2016 16:00 UTC installiert haben, sollten zumindest ein Upgrade ihrer Installation durchführen, alle Pakete haben höhere Versionsnummern bekommen. Am sichersten dürfte jedoch eine Neuinstallation sein, da man nicht weiß, ob eventuell Schadsoftware oder anders manipulierte Pakete in das alte Archiv eingespielt wurden.

(Quelle: Softpedia)

tweetbackcheck