Skip to content

Das Jahr-2000-Problem

@Work

Irgendwann im November 1999 in einer Software-Schmiede irgendwo auf dem Planeten Erde...

Programmierer 1: "Hey, wir müssen unser Software noch Jahr-2000-fähig machen, wird langsam Zeit!"

Programmierer 2: "OK, ich fix das jetzt schnell.....  So, fertig."

Programmierer 1: "Mmh, so funktioniert das aber nur bis zum 31.12.2009."

Programmierer 2: "Macht nichts. Wir haben ja dann 10 Jahre Zeit, es richtig zu machen."

Ja, so oder so ähnlich mag es sich damals zugetragen haben und nein, ich habe mich bei der Überschrift nicht vertippt. Ich werde das momentan das Gefühl nicht los, dass uns zur Zeit ein paar solcher Geister aus der Vergangenheit heimsuchen.

Da wäre das akute Problem mit den Seccos-Betriebssystemen auf den Kartenchips. Über das Formelproblem von Spamassassin habe ich schon geschrieben. Die Symantec-Endpoint-Protection kann keine Virendefinitionsdateien verarbeiten, die älter als der 31.12.2009 sind. Und beim Blick auf die Online-Status-Seite unseres Rechenzentrums, auf der die aktuellen Fehler und Funktionseinschränkungen aufgelistet werden, wurde mir heute regelmäßig schwindelig.

Ich habe ja den Verdacht, dass sich hier einige Programmiersünden der letzten 10 Jahre rächen. Habt Ihr ähnliche Erlebnisse in den letzten Tagen gehabt? Dann schreibt in den Kommentaren, ich bin gespannt.

Todos 2010

Ich hoffe, ihr seid alle gut im neuen Jahr angekommen.

Und das gilt es, neben ein paar anderen Dingen, im nächsten Jahr zu tun:

Todos

In diesem Sinne: Habt eine gute Zeit!

(Das Bild habe ich schon vor einiger Zeit bei Franzi gefunden)

Zum Jahresende

Heute ist nun Weihnachten auch schon fast wieder um. Ich hoffe, dass ihr alle ein stilles und besinnliches Weihnachtsfest verleben konntet und den restlichen Tag auch noch genießen könnt. Ich bin auf das neue Jahr 2010 gespannt und sage mal ganz locker: Kommt gut rüber.

Nachdem ich heute morgen noch schnell meine Serendipity-Installation auf die neue Version 1.5.1 aktualisiert habe, geht es heute nachmittag nochmal auf Tour zu den Verwandten. 

Vielleicht liest man sich ja zwischen den Jahren nochmal :-).

tweetbackcheck