Skip to content

Bald ist Weihnachtszeit

@Work

Es ist August und immer noch schön warm (vor allem bei mir im Büro), da trifft doch heute diese E-Mail ein:

Ich sollte also bald daran denken, die Weihnachtsgeschenke einzukaufen. :-)

Frohe Festtage

Jetzt sind es nur noch ein paar Stunden bis zur Bescherung. Die Kinder sind schon ganz aufgeregt. Das Wetter hat so gar nichts weihnachtliches in diesem Jahr. Die letzten Vorbereitungen sind getroffen. Langsam wird es ruhiger.

Ich wünsche allen ein frohes Weihnachtsfest, schöne Stunden mit Verwandten und Bekannten und ein wenig "stille Nacht".


Adventskalender

Internet

Der Dezember ist auch im Internet die Zeit der Adventskalender. Jede Firmenwebseite, die etwas auf sich hält, hat für die Kundschaft (sprich Seitenbesucher) einen kleinen oder größeren Adventskalender bereit, viele auch mit angeschlossenem Gewinnspiel. Und nicht nur Firmen, auch andere Webprojekt oder Privatpersonen bieten ein Spezial mit 24 Türchen an. Und so ist es jetzt auch für Blogger an der Zeit, auf den ein oder anderen Adventskalender hinzuweisen, also tue ich das jetzt auch mal.

Vor einigen Monaten bin ich auf den Blog "Losstopschade" von Daniel Diekmeier gestoßen. Neben seinen textlichen oder fotografischen Blogeinträgen produziert er auch eine kleine Youtube-Video-Reihe, die Losstopshow. Ich finde den Humor und die Machart der Videos großartig, und so habe mich auch sehr gefreut, dass Daniel zur Adventszeit einen eigenen Video-Adventskalender mit dem Titel "Losstopschokolade" anbietet. Unter dem Motto "Daniel sucht den Sinn von Weihnachten" tut Daniel mit seiner Freundin Svenja täglich in 2-3 minütigen Spots genau dieses. Ich bin schon jeden Abend ganz hibbelig, wie die Geschichte weitergeht. ;-)

Wer jetzt noch einsteigen will, kann noch ohne großen Aufwand das verpasste nachholen:

Teil 1: Die Mission

Teil 2: Der Geist

Teil 3: Die Geschichte

Schaut mal rein, ich finde, es lohnt sich. Habt ihr auch einen "besonderen" Adventskalender im Netz entdeckt? Ab damit in die Kommentare.


Weihnachts-Countdown (1)

Damit wir mal alle richtig in Weihnachtsstimmung kommen, gibt es jetzt die letzten Tage ein paar Weihnachtsklassiker hier im Blog. :-)

Den Anfang mach mal "Let it snow", schon von hunderten von Künstlern interpretiert, hier mal in der Version von Dean Martin, viel Spaß.


Zum Jahresende

Heute ist nun Weihnachten auch schon fast wieder um. Ich hoffe, dass ihr alle ein stilles und besinnliches Weihnachtsfest verleben konntet und den restlichen Tag auch noch genießen könnt. Ich bin auf das neue Jahr 2010 gespannt und sage mal ganz locker: Kommt gut rüber.

Nachdem ich heute morgen noch schnell meine Serendipity-Installation auf die neue Version 1.5.1 aktualisiert habe, geht es heute nachmittag nochmal auf Tour zu den Verwandten. 

Vielleicht liest man sich ja zwischen den Jahren nochmal :-).

Ich bin spät dran

Ich gebe es ja zu, ich bin dieses Jahr spät dran, alle anderen haben schon ihre Weihnachtsgrüße geblogt. Aber jetzt zu vorgerückter Weihnachtszeit kommt es trotzdem noch:

Allen Lesern wünsche ich noch ein frohes, ruhiges und gesundes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

tweetbackcheck