Neujahr 2018-Edition

Nach einer kurzen Nacht (ich weiß auch nicht, warum ich so früh wieder wach war), den Resten vom gestrigen Raclette und ein wenig Starthilfe durch Kaffee sitze ich jetzt hier an meinem Blog und schreib ein wenig vor mich hin.

Ich wünche euch allen einen guten Start ins neue Jahr 2018, viel Glück und Gesundheit. Auf ein neues.

Im letzten Jahr hatte ich drei Vorsätze aufgeschrieben, einen davon habe ich messbar eingehalten:

Laufschuhe alt und neu mit Kilometerangabe

Einen anderen, nämlich mindestens einmal die Woche zu bloggen, habe ich (ebenfalls messbar ;-) ) nicht eingehalten. :-( Nummer drei ist nicht so leicht zu beurteilen, aber ich glaube, der Vorsatz, sich mehr mit Menschen zu treffen, die mir wichtig sind, ist gefühlt noch ausbaubar. Auf jeden Fall etwas, das ich mir für 2018 auch wieder vornehme.

Man liest sich.

tweetbackcheck