Zeit - Tagebuchblog 31-01-2013

Leute, was rast die Zeit. Heute ist schon der letzte Tag im Januar 2013. Man hat ja das Gefühl, dass die Zeit immer schneller vergeht. Ich habe mal gelesen, das liegt daran, dass ein Jahr ein immer kleinerer Bruchteil der bisherigen Lebenszeit ist. Also für ein 6 jähriges Kind ist ein Jahr ein 6tel, bei einem 40 jährigen lediglich ein 40tel der Lebenszeit. Somit kommt einem die Zeitabschnitte wohl mit steigendem Alter immer kürzer vor.

Zum Tage

Wichtig ist es doch, dem alltäglichen Trott entgegen zu wirken. Dinge zu genießen, die zu genießen sind. Zeit mit Freunden und Familie verbringen. Ein Freund, den ich heute morgen am Telefon fragte, ob wir uns mittags mal zum Essen treffen wollten, konnte sich die Stunde Mittagspause heute nicht erlauben. Wir sollten uns für solche Dinge mehr Zeit nehmen. Jemanden zu treffen. Im Real-Life.

Natürlich finde ich es schön, das man über soziale Netze mit Freunden einfacher "in Kontakt". Man bekommt auch mal Sachen aus dem Alltag der Bekannten mit, die man ohne Facebook und Co. nicht mitbekommen hätte.

Aber das sollte nicht das persönliche Zusammensein ersetzen oder verdrängen. Wir brauchen auch mal echte Interaktion von Mensch zu Mensch.

In den Blogs

Johnny schreibt auch was zum Thema: Heute

Wetter

Regnerisch, Stürmisch, um die 5 Grad.


Tagebuchblog 29-01-2013

Noch kurz vor Mitternacht ein kleiner Tagebuchblog.

BlackBerry 10

Morgen ist es nun so weit. Blackberry 10 und die neuen Smartphones Z10 und X10 werden offiziell vorgestellt. Wer nicht in eine der Metropolen zum Event reisen kann, hat die Möglichkeit, den Livestream der Veranstaltung im Netz unter http://www1.rim.com/newsroom.html zu verfolgen.

Um 16 Uhr unserer Zeit geht es los.

Jetzt nur noch schnell das heutige

Wetter

Tauwetter, der Schnee ist fast weg. Regnerisch und stürmisch bei 4-8 Grad.

Tagebuchblog 25-01-2013

Heute gibts mal wieder eine kurze Tageszusammenfassung.

Zum Tage

Nachdem wir gestern vom DRK einen Blutspendetermin in meinem Heimatort durchgeführt haben, war heute wieder ein normaler Arbeitstag angesagt. Jetzt versucht der Hensler gerade beim Kochen auf RTL zu rappen. Etwas befremdlich....

Übrigens sind es nur noch 5 Tage bis zur Vorstellung von Blackberry 10. :-)

In den Blogs

In den Blogs gab es heute gefühlt nur ein Thema: Die Sexismus-Debatte.

Ein paar Beiträge dazu:

http://kleinerdrei.org/2013/01/normal-ist-das-nicht/

http://ninialagrande.blogspot.de/2013/01/boses-madchen.html

Und noch zwei etwas längere Beiträge mit etwas differenzierten Meinungen:

http://www.fraumeike.de/2013/das-schreien-der-laemmer/

http://www.patsyjones.de/besoffene-in-schmusestimmung/

Ich bin gespannt, wie sich die Debatte entwickelt und ob es ein Strohfeuer ist, das nur kurz und heftig auflodert und dann schnell wieder vergessen wird.

Wetter

Immer noch geschlossene Schneedecke, bedeckter Himmel, -4 bis -3 Grad.

Tagebuchblog 22-01-2013

Hier kommt der heutige Tagebuchblog. Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich das jeden Tag mache. Ich versuche, einfach jeden Tag ein paar (im Moment noch ziemlich wahllose) Dinge aus dem Tagesablauf, ob nun im Netz oder im RL, festzuhalten und somit auch für mich zu dokumentieren. 

Zum Tage

Ein recht normaler Tag ohne besondere Vorkommnisse. Morgen Zahnarzttermin. I'm not amused. 

Twitter

Ein Tweet, über den ich erst kurz nachdenken musste:


In den Blogs

  • Zur Debatte um den Wortgebrauch in deutschen Kinderbüchern schreibt die 9jährige Ishema einen Brief an die Zeit.

Wetter

Geschlossene Schneedecke (nicht mehr auf den Straßen), trocken, -5 bis -2 Grad

Ach, und das muss ich euch noch zeigen, hat mich gerade sehr zum Lachen gebracht:


Tagebuchblog 21-01-2013

Ein kleines Experiment hier im Blog. Ich versuche, jeden Tag ein paar Aspekte meines Tages aufzuschreiben. Ich habe noch keine Ahnung, wie sich das entwickelt oder ob es was regelmäßiges werden kann. Mal schauen.

Zum Tage

Da es schon seit Sonntag mittag fast ununterbrochen geschneit hatte, begann der Tag schon vor dem Frühstück mit einer knappen Stunde Schneeschaufeln und Auto freilegen. Die hiesige Tageszeitung wird im Laufe des Vormittags noch einen "Schneechaos-Liveticker" auf ihrem Internetauftritt online stellen. In unserer Straße wird den ganzen Tag kein Räumfahrzeug auftauchen. Ich prangere das an. Schnee am Morgen

In den Blogs

@Work

Trotz der Wetterlage bin ich gut an der Arbeit angekommen. Heute wurde ich mal wieder daran erinnert, wie lang man mit einem nicht mehr ganz taufrischen WindowsXP - Laptop zu tun hat, der die letzten 50 (!) wichtigen Sicherheitsupdates noch nicht bekommen hat.

Wetter

Geschlossene Schneedecke, den ganzen Tag leichter bis mäßiger Schneefall, zwischen -3 und -4 Grad.

Hallo 2013

Langsam habe ich mich aus dem Bettchen geschält und gefrühstückt. Geschniegelt und gebügelt sitze ich jetzt hier vorm Rechner und wünsche euch allen ein frohes, gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2013.

WhiskyGestern Abend hatten wir eine gemütlichen Silvesterfeier mit Freunden und etwas schottischem Whisky. :-) Heute wird noch mal eine ruhige Kugel geschoben und ab morgen geht der Alltag schon wieder weiter.

Das erste Highlight in 2013 wird für mich der Launch von RIMs Blackberry 10 sein, der am 30. Januar stattfinden wird. Ich bin schon sehr gespannt auf die neuen Geräte. Was ich bis jetzt so gesehen habe, ist sehr vielversprechend.

Also, lasst uns das Jahr angehen und das Beste daraus machen. Und an die Bloggerkollegen: Lasst uns das Netz zurückerobern! ;-)

tweetbackcheck