< Kinder und Smartphones - Kontrolle vs. Vertrauen | Tagebuchblog 22-01-2013 >

Tagebuchblog 21-01-2013

Ein kleines Experiment hier im Blog. Ich versuche, jeden Tag ein paar Aspekte meines Tages aufzuschreiben. Ich habe noch keine Ahnung, wie sich das entwickelt oder ob es was regelmäßiges werden kann. Mal schauen.

Zum Tage

Da es schon seit Sonntag mittag fast ununterbrochen geschneit hatte, begann der Tag schon vor dem Frühstück mit einer knappen Stunde Schneeschaufeln und Auto freilegen. Die hiesige Tageszeitung wird im Laufe des Vormittags noch einen "Schneechaos-Liveticker" auf ihrem Internetauftritt online stellen. In unserer Straße wird den ganzen Tag kein Räumfahrzeug auftauchen. Ich prangere das an. Schnee am Morgen

In den Blogs

@Work

Trotz der Wetterlage bin ich gut an der Arbeit angekommen. Heute wurde ich mal wieder daran erinnert, wie lang man mit einem nicht mehr ganz taufrischen WindowsXP - Laptop zu tun hat, der die letzten 50 (!) wichtigen Sicherheitsupdates noch nicht bekommen hat.

Wetter

Geschlossene Schneedecke, den ganzen Tag leichter bis mäßiger Schneefall, zwischen -3 und -4 Grad.

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält die Trackback-URI zu diesem Eintrag. Sie können diese URI benutzen, um Ping- und Trackbacks von Ihrem eigenen Blog zu diesem Eintrag zu schicken. Um den Link zu kopieren, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen "Verknüpfung kopieren" im Internet Explorer oder "Linkadresse kopieren" in Mozilla/Firefox.

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Gravatar, Twitter, Pavatar, MyBlogLog, Favatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
(Bedingung: 1 Kommentare geschrieben)
tweetbackcheck