< Blogbaustelle | Schlaue User >

Der Biergarten-Radler-Song

Nach dem Dürrbi schon vor einiger Zeit vom Frust mit geschlossenen Biergärten berichtet hat, gibt es jetzt auf Spreeblick den ultimativen Biergarten-Radler-Song zum Download als MP3.

Viel Spaß beim reinhören.

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält die Trackback-URI zu diesem Eintrag. Sie können diese URI benutzen, um Ping- und Trackbacks von Ihrem eigenen Blog zu diesem Eintrag zu schicken. Um den Link zu kopieren, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen "Verknüpfung kopieren" im Internet Explorer oder "Linkadresse kopieren" in Mozilla/Firefox.

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Dürrbi am :

*

Übrigens... der Link zum Artikel sollte nicht die TrackBack-URL enthalten, sondern nur den Permalink...

So habe ich weder einen Pingback, noch einen Trackback in meinem Artikel...

Guckst du hier

Dürrbi am :

*

HTML scheint nicht zugelassen zu sein.

Also Hier...

http://www.duerrbi.de/2006/11/24/trackbacks-wie-geht-das/

Mario am :

*

Ich musste mit den Links ein wenig rumspielen. Das Problem ist, dass Serendipity automatisch beim erstellen eines Artikels versucht, auf alle Links im Artikel ein Trackback zu senden. Das funktioniert normalerweise ganz gut, aber nicht bei einigigen Wordpress-Blogs, da diese die Trackback-API nicht vollständig abbilden (der RDF-Code wird nicht richtig übermittelt). Ich hab jetzt ein Plugin istalliert, das die Trackbacks ohne RDF-Prüfung nochmal sendet, das funktioniert aber wohl erst beim nächsten Artikel.

Kommentar schreiben

Gravatar, Twitter, Pavatar, MyBlogLog, Favatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
(Bedingung: 1 Kommentare geschrieben)
tweetbackcheck