< Facebook für Blackberry Version 10.4 endlich mit Sortiermöglichkeit für den Stream | Hochzeit im Linuxterminal >

Die Facebook-APP für Blackberry 10: Ein Sonntagsrant

Es tut mir ja schon als Blackberry-Fan ein wenig in der Seele weh, wenn ich so etwas schreibe, aber es muss jetzt einfach mal raus.

Am Donnerstag schrieb ich hier über die neue Version der Facebook-App für Blackberry 10, und ich freute mich auch darüber, dass jetzt endlich die Sortierung des Newsstreams in der APP nach Haupt- und neueste Nachrichten möglich ist.

Aber kurz nach dem Update stellte sich erster Frust ein. In der eigenen Chronik finden sich die aktuellen Posts nicht mehr. Nach ein wenig herumprobieren stellte sich heraus, dass die Chronik nicht mehr, wie ihr Name ja eigentlich vermuten lässt, chronologisch sortiert ist. WTF?

Außerdem arbeite ich auch viel mit Listen, um den Stream besser zu filtern. Auch hier: Keine Sortierung mehr nach Datum, alle Einträge sind völlig wahllos durcheinander gewürfelt. Damit kann man nicht mehr arbeiten!

Gestern kam noch ein Hinweis von Olly dazu, dass man beim Posten nicht mehr auf Screenshots zugreifen kann, die man am Blackberry angefertigt hat. Die Dateien werden bei der Suche einfach ausgeblendet! Nochmal WTF.

Auf Crackberry erscheint ein sogenanntes Hands-On zur App, in dem die Fehler mit keinem Wörtchen erwähnt werden. Es gibt auch über 100 Kommentare, aber niemand ist dort in der Lage, den Fehler mal konkret zu beschreiben. Entweder schreiben die Kommentatoren "alles Mist, hier geht nichts" oder "ihr habt alle keine Ahnung, geht doch, lest mal die Updatenotizen"... Blablabla. Ich fasse es nicht!

Und hier meine alles entscheidende Frage an die App-Programmierer: WER ZUM KUCKUCK TESTET EURE APPS DENN MAL WENIGSTENS IN DEN GRUNDFUNKTIONEN DURCH, BEVOR IHR SIE AUF DIE ALLGEMEINHEIT LOS LASST?! Solche Fehler, die einem Benutzer nach ungefähr 3 Sekunden Nutzung auffallen, können doch bei einer wenigstens rudimentär vorhandenen Qualitätssicherung nicht durchgehen, oder?

Da kann man sich doch als Fan bei Kollegen, Freunden und Bekannten den Mund fusselig reden, wenn ihr dann solche Stunts dreht. Und wenn es dann mal passiert, warum setzt ihr euch dann nicht hin und BEHEBT die Fehler schnellstmöglich, bevor hier alle in Rage geraten. Seit Donnerstag sind auch schon wieder 4 Tage rum!

Also, liebe App-Entwickler bei Blackberry, bitte bitte mit Zucker oben drauf: Legt los und behebt den Mist, die Nutzer werden es euch danken.

Rant Ende.

 

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält die Trackback-URI zu diesem Eintrag. Sie können diese URI benutzen, um Ping- und Trackbacks von Ihrem eigenen Blog zu diesem Eintrag zu schicken. Um den Link zu kopieren, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen "Verknüpfung kopieren" im Internet Explorer oder "Linkadresse kopieren" in Mozilla/Firefox.

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Gravatar, Twitter, Pavatar, MyBlogLog, Favatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
(Bedingung: 1 Kommentare geschrieben)
tweetbackcheck