< Schlechte Aussichten... | Biorhythmus >

Update auf Serendipity 1.3

So, der Blog ist jetzt auch auf der aktuellen Version von Serendipity. Neben einigen Sicherheits-Aktualisierungen (vor allem XSS-Schwächen) gibt es auch Neuerungen:

  • The karma rating plugin has been upgraded to support nice, CSS-based rating graphics and an overall rehaul on the its coding.

  • Make the Spartacus plugin be able to use FTP upload, a workaround
    for SafeMode PHP restrictions. Also add a remote backend for plugin
    update checks.

  • An importer for phpNuke and lifetype has been added.

  • Support for pingbacks has been improved a lot. Trackbacks can now be blocked based on Sender IP checks.

  • Add better CSS styling for some internal plugins and the embedding
    of images. Also made the Remote-RSS plugin to be capable of
    Smarty-Templating.

  • Increased Smarty templating features for the {serendipity_fetchPrintEntries} function, to be able to check for entry properties.

  • Add support for SQRelay.

  • Minor CSS and graphic updates to the Bulletproof template.

Alle Neuerungen finden sich im NEWS-File des Downloads.

(siehe auch S9Y-Blog)

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält die Trackback-URI zu diesem Eintrag. Sie können diese URI benutzen, um Ping- und Trackbacks von Ihrem eigenen Blog zu diesem Eintrag zu schicken. Um den Link zu kopieren, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen "Verknüpfung kopieren" im Internet Explorer oder "Linkadresse kopieren" in Mozilla/Firefox.

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
(Bedingung: 1 Kommentare geschrieben)
tweetbackcheck