< Was ist meine Seite wert? | Britische Nationalbibliothek sammelt E-Mails für die Nachwelt >

MyMuesli.com

Gerade habe ich bei Robert Basic über einen neuen Web2.0-Startup gelesen. Auf MyMuesli.com hat man die Möglichkeit, aus 70 verschiedenen Zutaten sein eigenes Müsli zusammenzustellen und sich schicken zu lassen

Jedes Müsli erhält eine eigene "Mix-ID", so dass man "sein" Müsli jederzeit nachbestellen kann. Alle Müslis können in einer Gallerie vorgestellt werden, so kann man sein Lieblingsrezept mit anderen Benutzern teilen.

Ich finde das eine witzige Geschäftsidee und wünsche den Machern viel Erfolg und alles Gute.

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält die Trackback-URI zu diesem Eintrag. Sie können diese URI benutzen, um Ping- und Trackbacks von Ihrem eigenen Blog zu diesem Eintrag zu schicken. Um den Link zu kopieren, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen "Verknüpfung kopieren" im Internet Explorer oder "Linkadresse kopieren" in Mozilla/Firefox.

Duerrbi & Michi am : MyMuesli - Kreiere dein eigenes Müsli

"MyMuesli - Kreiere dein eigenes Müsli" vollständig lesen
Na das finde ich mal eine witzige Geschäftsidee. Seit dem ich (und mein Schatz) unsere Ernährung aufgrund meiner Diabetes-Diagnose auf mehr Vollwert mehr Gemüse weniger (tierisches) Fett zuckerarm (wenn Vollrohrzucker oder Fructose) umgestellt h...

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Dürrbi am :

*

Die drei Jungs haben gestern Abend den Gründerpreis 2013 in der Kategorie "Aufsteiger" gewonnen.

http://goo.gl/0mLO7

Kommentar schreiben

Gravatar, Twitter, Pavatar, MyBlogLog, Favatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
(Bedingung: 1 Kommentare geschrieben)
tweetbackcheck