< Kurz die Welt retten | Nachtgedacht (14) >

Die BlackBerry-User-Group Kassel hat jetzt einen Podcast

Einige Leser wissen sicherlich, dass ich in der BlackBerry-User-Group Kassel aktiv bin und dort auch ab und zu etwas im Blog schreibe. Ende letzten Jahres entstand die Idee, doch mal einen Podcast zu BlackBerry zu machen und jetzt haben Olly und ich es geschafft, die erste Folge von "BBUGKS-Live" auf die Beine zu stellen.

Podcast Logo

Da wir beide vorher noch keine Podcast-Erfahrung hatten, war das ganze sehr spannend für uns und wir sind gespannt, wie die erste Folge so bei den Hörern ankommt.

In der ersten Folge sprechen wir über uns und die Entstehung der Usergroup und darüber, was wir in den nächsten Folgen so vorhaben. Ziel ist es auch, immer mal wieder Gäste beim Podcast dabei zu haben.

Also, wenn ihr Lust habt, hört einfach mal rein und schreibt ein Feedback in die Kommentare.

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält die Trackback-URI zu diesem Eintrag. Sie können diese URI benutzen, um Ping- und Trackbacks von Ihrem eigenen Blog zu diesem Eintrag zu schicken. Um den Link zu kopieren, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen "Verknüpfung kopieren" im Internet Explorer oder "Linkadresse kopieren" in Mozilla/Firefox.

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Gravatar, Twitter, Pavatar, MyBlogLog, Favatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
(Bedingung: 1 Kommentare geschrieben)
tweetbackcheck