< Lang erwartet: Die erste Beta von S9y 2.0 ist da | Auf Berrymotion.net gibt es ein BlackBerry Q10 zu gewinnen >

Kubuntu 14.04 LTS

Während ich das hier schreibe, läuft auf meinem Rechner im Hintergrund das Update auf die neue Kubuntu-Version 14.04 LTS. Dies ist wieder einmal eine Version mit verlängertem Support. Sowohl die Server- als auch die Desktop-Version erhält 5 Jahre Support und Updates.

Kubuntu 14.04 LTS

Einige Highlights der Version:

  • KDE 4.13
  • Mozilla Firefox als Default-Browser
  • Muon Suite 2.2 als Software/Paketverwaltung
  • Ein neuer Treiber-Manager verwaltet nun freie und propietäre Treiber einfacher.
  • Der Bildbetrachter Gwenview kann nun leichter mit Plugins versorgt werden.
  • Verbesserte Konfiguration von Touchpads.
  • Der Instant Messenger Telepathy kann nun Kontake gruppieren, die auf verschiedenen Plattformen existieren.
  • Ein neuer Netzwerkmanager mit verbessertem Interface.
  • Mit KDE Connect kann man sein Android Smartphone mit dem Kubuntu Desktop verbinden.
  • und vieles mehr...

Weitere Details gibt es auf der Projektseite von Kubuntu.org. Ich warte jetzt, bis das Update durch ist und schaue mir das dann mal in Ruhe alles an. Wenn es weitere Neuigkeiten gibt, erfahrt ihr es hier. :-)

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält die Trackback-URI zu diesem Eintrag. Sie können diese URI benutzen, um Ping- und Trackbacks von Ihrem eigenen Blog zu diesem Eintrag zu schicken. Um den Link zu kopieren, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen "Verknüpfung kopieren" im Internet Explorer oder "Linkadresse kopieren" in Mozilla/Firefox.

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Gravatar, Twitter, Pavatar, MyBlogLog, Favatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
(Bedingung: 1 Kommentare geschrieben)
tweetbackcheck