< Frühlingsgefühle | The good, the bad and the ugly >

Die Papierkugel

Ich bin ja nun wirklich kein Fußballfan, aber das schreit danach, geblogt zu werden. Eine kleine Papierkugel hatte wohl eine "eingreifende" Rolle im UEFA-Cup Spiel Hamburg gegen Bremen. Hier erstmal das Video dazu:

Inzwischen gibt es über 50 Auktionen bei Ebay, in denen man angeblich dieses (oder andere) Papierkugeln ersteigern kann. Lustig fand ich auch diesen Wiki-Eintrag. Und, wie sollte es in Web 2.0 - Zeiten auch anders sein, die Zellstoffkugel hat natürlich auch schon einen Twitteraccount mit über 200 Followern.

via: Aptgetupdate

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält die Trackback-URI zu diesem Eintrag. Sie können diese URI benutzen, um Ping- und Trackbacks von Ihrem eigenen Blog zu diesem Eintrag zu schicken. Um den Link zu kopieren, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen "Verknüpfung kopieren" im Internet Explorer oder "Linkadresse kopieren" in Mozilla/Firefox.

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Gravatar, Twitter, Pavatar, MyBlogLog, Favatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
(Bedingung: 1 Kommentare geschrieben)
tweetbackcheck