< Sichtweisen | Fragmentarisches S9Y-Handbuch Auflage 7 >

Aprilscherz

Nein, das hier ist keiner. Aber boah, war das nervig gestern, oder?

Gefühlt 99.03% von allen, die im Internet mitmachen, hatten gestern das Bedürfnis, einen mehr oder weniger lustigen Aprilscherz machen zu müssen.

Twitter-Timeline: Jeder getwitterte Link ein Scherz.

Rivva: Alle Topthemen: Aprilscherze

Blogs (z.B. von Google): Lustige Scherzchen

Mal ehrlich, ich fand sonst die Jahre die paar gut gemachten und erst auf den zweiten Blick als Aprilscherz zu erkennenden Beiträge immer lustig. Aber dieses Jahr war alles irgendwie platt und fantasielos. Alles zu offensichtlich.

Das war jedenfalls mein Eindruck vom 1. April dieses Jahr. Habt ihr einen wirklich lustigen und intelligenten Aprilscherz gefunden?


Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält die Trackback-URI zu diesem Eintrag. Sie können diese URI benutzen, um Ping- und Trackbacks von Ihrem eigenen Blog zu diesem Eintrag zu schicken. Um den Link zu kopieren, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen "Verknüpfung kopieren" im Internet Explorer oder "Linkadresse kopieren" in Mozilla/Firefox.

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Gravatar, Twitter, Pavatar, MyBlogLog, Favatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
(Bedingung: 1 Kommentare geschrieben)
tweetbackcheck